Limeseum Ruffenhofen

Adresse & Kontakt

Weitere Informationen

Öffnungszeiten:

Der Römerpark Ruffenhofen ist frei zugänglich und ein Besuch ist kostenlos. Das "Limeseum" ist jeweils Dienstag bis Freitag von 10.00 bis 16.00 Uhr, an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen von 11.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Vom 24.Dezember bis 6. Januar ist das Museum geschlossen.

 

Vom Schaf zur Tunika:

Textilhandwerk und Mode in der römischen Zeit. Woraus machten die Römer Kleidung? Worauf legten sie Wert beim Kleidungseinkauf? Was trugen sie eigentlich unter den langen Gewändern?

Dies und mehr wird in der neuen Sonderausstellung des Limeseum Ruffenhofen „Vom Schaf zur Tunika“ beantwortet.

 

Der Bogen wird gespannt von der Schafschur über das Wollflies, Spinnen, Weben und Färben bis zum fertigen Gewand. Anhand von Originalfunden und Rekonstruktionen werden die Fertigungstechniken anschaulich erklärt. Viele Mitmachstationen laden zum Ausprobieren ein.

Wer sich zeitgemäß kleiden will, darf dies an einer Ankleidestation tun. Die Ausstellung wurde vom Römerkastell Saalburg bei Bad Homburg konzipiert und im Limeseum wurde sie durch Fibeln von den mittelfränkischen Kastellen ergänzt.

 

Als Erweiterung ist im Foyer des Limeseum die vom Landespflegeverband Mittelfranken konzipierte

Wanderausstellung "Die Schäferei im Wandel der Zeit" zu sehen. Hier erfahren Besucher/innen, wie sich die Rolle des Schafes und seiner Wolle im Laufe der Zeit wandelte und wozu man es heute nutzt. Der Gegensatz zur Römerzeit wird deutlich. Die Ausstellung wurde vom Landschaftspflegeverband Mittelfranken konzipiert. Der Landschaftspflegeverband Mittelfranken unterstützt das Regionalprojekt „Hesselberglamm“, das den Naturschutz auf dem nahen Hesselberg gewährleistet.

Eintrittspreise:

Erwachsene 5.- €

Ermäßigt 3,- €

Familien 12,- €

Kinder in Schulklassen 2,- €

Kinder bis 6 Jahre frei pro Person

Zurück