Man hat sei Sach beinander ghabt

Sommeraustellung 2018

Museum im Amtshausschüpfla Frauenaurach

06. Mai bis 07. Oktober 2018

Man hat sei Sach beinander ghabt                                                                         Haushalt, Handwerk, Landwirtschaft früher bei uns

Genügsam, fleißig und sparsam lebten die Menschen früher bei uns. Ordnung und Sauberkeit waren ihnen wichtig, sie waren lebensnotwendig. Man wollte sich nichts zuschulden kommen lassen. Tiefe Gläubigkeit prägte das Leben und half den Menschen auch harte Schicksalsschläge zu ertragen. Mit allem, was man besaß, gingen die Leute sorgfältig und sparsam um. Das betraf Haushalt, Handwerk und Landwirtschaft.
Diese frühere Lebenseinstellung haben wir in unserer diesjährigen Sommerausstellung zum Thema gemacht. Deshalb suchten wir die Exponate heraus, die diese Lebenseinstellung besonders dokumentieren können. Mit Achtung und Respekt für die Menschen, die früher hier lebten, zeigen und dokumentieren wir, wie anders das Leben früher war.

Eröffnung der Ausstellung: Sonntag, 06. Mai 2018, 11:15 Uhr

Öffnungszeiten: Jeder erste Sonntag im Monat, 14:00 bis 17:00 Uhr

13.05. Internationale Museumstag, 14:00 bis 17:00 Uhr

09.09. Tag des offenen Denkmals, 11:00 bis 17:00 Uhr

23:09. Kirchweih, 14:00 bis 17:00 Uhr